zur Navigation springen
Husumer Nachrichten

20. Oktober 2017 | 07:23 Uhr

Medaillen-Regen : Lohn für die Sportskanonen

vom
Aus der Redaktion der Husumer Nachrichten

Preisvergabe des Deutschen Sportabzeichens für Schüler vierter Klassen: In Nordfriesland nahmen insgesamt 421 Schüler aus 23 Klassen an dem Wettbewerb teil.

Medaillen über Medaillen gab es während der Preisvergabe des Deutschen Sportabzeichens für Schüler vierter Klassen vom Kreissportverband Nordfriesland und der Deutschen Angestellten Krankenkasse (DAK). In Nordfriesland nahmen insgesamt 421 Schüler aus 23 Klassen an dem Wettbewerb teil, bei dem es ums Laufen, Springen, Werfen, Schwimmen und Radfahren ging. Zur Siegesfeier in der Grundschule Bredstedt waren einige der Schüler mit den Lehrern vor Ort, um sich die Preise abzuholen.

Carsten Lorenzen, Sportabzeichen-Beauftragter des Verbandes, freute sich über die jungen Sportskanonen. „Ihr habt viel geleistet und vielleicht ist es ein Einstieg für euch, am Ball zu bleiben.“ Jeder könne dabei mitmachen, auch um zu testen, wie fit man sei. „Auch wenn es einmal nicht für eine Medaille reichen sollte, lohnt es sich, weiterzumachen“, appellierte er. Der Kreissportverband werde die Werbetrommel für die Abnahme des Sportabzeichens weiter rühren, um die Schüler zu begeistern, so Lorenzen.

Simone Hansen-Zobel, Leiterin des DAK-Service-Zentrums Husum, zeigte sich zuversichtlich, dass die Gesundheitskasse auch künftig mit von der Partie ist. Sie verteilte mit dem DAK-Maskottchen „Max, der Dachs“ Sportbeutel, die unter anderem mit Springseilen gefüllt waren.

Neben Medaillen und Geschenken wurden zudem sieben Mal 100 Euro für die Klassenkassen verlost. Die Gewinner sind: die Grundschulen Witzwort, Haselund, Breklum sowie Am Nordkamp Sylt, die Herrendeichschule Nordstrand, die Schule an der Treene in Friedrichstadt und die Rungholtschule Husum.

Zu den am Sportabzeichen teilnehmenden Schulen gehörten außerdem: die Friedrich-Paulsen-Schule in Langenhorn, Lüttschool in Drelsdorf, Jens-Iwersen-Schule in Hattstedt, Grundschule Ohrstedt, Bürgerschule Husum, Alwin-Lensch-Schule in Niebüll, Grundschule Ladelund sowie die St.-Nicolai-Schule in Westerland.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert