Löwenstedt : Löwenstedts Bürgermeister wiedergewählt

Die Gemeindevertretung mit Bürgermeister Holger Jensen (ganz rechts): (obere Reihe v. l.) Felix Andresen, Heiko Albertsen, Mariechen Hansen, Hans-Christian Albertsen und August Hansen sowie (unten von links) Johannes Ketelsen, Jürgen Lorenzen und Heino Sachwitz.
Die Gemeindevertretung mit Bürgermeister Holger Jensen (ganz rechts): (obere Reihe v. l.) Felix Andresen, Heiko Albertsen, Mariechen Hansen, Hans-Christian Albertsen und August Hansen sowie (unten von links) Johannes Ketelsen, Jürgen Lorenzen und Heino Sachwitz.

Bürgermeister Holger Jensen (WGL) tritt nun seine zweite Amtszeit an.

shz.de von
07. Juni 2018, 14:00 Uhr

Die konstituierende Gemeindevertretersitzung in Löwenstedt, die allererste im Amt und im südlichen Nordfriesland, ging zügig vonstatten. Denn die Wählergemeinschaft Löwenstedt (WGL), die Allgemeine Wählergemeinschaft Löwenstedt (AWGL) sowie die Offene Wählergemeinschaft Löwenstedt (OWGL) hatten den Wahlmarathon gut vorbereitet. In offener Abstimmung wurden alle Posten einhellig vergeben. Demnach tritt Bürgermeister Holger Jensen (WGL) nun seine zweite Amtszeit an. In der Vertreterriege gab es lediglich einen Tausch zwischen Heino Sachwitz (AWGL), der jetzt den ersten stellvertretenden Bürgermeister stellt und August Hansen (OWGL) in der Funktion des zweiten Stellvertreters.

Per Handschlag verpflichtete Jensen die weiteren Gemeindevertreter Hans-Christian Albertsen und Heiko Albertsen (WGL), Felix Andresen und Mariechen Hansen (AWGL) sowie Johannes Ketelsen und Jürgen Lorenzen (OWGL).

Im Amtsausschuss werden Holger Jensen und stellvertretend Heino Sachwitz die Gemeinde vertreten. Vorsitzender im Wegeausschuss bleibt Holger Jensen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen