B5 bei Simonsberg gesperrt : Lkw von Windböe umgeworfen

Avatar_shz von 30. September 2019, 18:36 Uhr

shz+ Logo
Der schwere Lkw wird geboren.
Der schwere Lkw wird geboren.

Der 40-Tonnen-Lkw musste mit einem Spezialkran geborgen werden, der Fahrer blieb unverletzt.

Simonsberg | Nichts ging mehr am Montagnachmittag ab 16 Uhr: Die Umleitungsstrecke der B 5 musste voll gesperrt werden. Grund war ein 40-Tonnen-Lkw, den eine starke Windböe erfasst und auf die Bankette gedrängt hatte. In der Folge geriet der Fahrer mitsamt Auflieger ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert