Interview zum NF-Küstenschutz : LKN-Direktorin Birgit Matelski: „Wir halten die Deichlinie bis 2100“

23-1861351_23-54825427_1377871021.JPG von 09. April 2020, 09:25 Uhr

shz+ Logo
Die Besonderheit dieses Winters: Mehrere Sturmfluten hintereinander nagten an Nordfrieslands Stränden – so wie hier auf Sylt.
Die Besonderheit dieses Winters: Mehrere Sturmfluten hintereinander nagten an Nordfrieslands Stränden – so wie hier auf Sylt.

Die Chefin des Küstenschutz-Landesbetriebs, Birgit Matelski, zu den Herausforderungen durch den steigenden Meeresspiegel.

Nordfriesland | Der Kreis Nordfriesland besteht 2020 genau 50 Jahre. Das ist nur ein Wimpernschlag in der Erdgeschichte, aber Grund genug, in einer für Nordfriesland existenziellen Frage vorauszudenken: Die Direktorin des Landesbetriebs für Küstenschutz, Nationalpark u...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen