zur Navigation springen

Feuer bei Heide : Lieth: Hoher Schaden nach Großbrand auf Bauernhof

vom

Das Feuer bricht in einem Stallgebäude aus. Die Feuerwehr kann nicht verhindern, dass die Flammen auf das Wohnhaus übergreifen.

shz.de von
erstellt am 05.Jan.2016 | 11:52 Uhr

Lieth | Ein Brand auf einem Bauernhof in der Ortschaft Lieth nahe Heide im Kreis Dithmarschen hat am Dienstag hohen Sachschaden verursacht. Nach Angaben der Feuerwehr brach das Feuer aus unbekannter Ursache in einem Stallgebäude aus. Die Einsatzkräfte konnten ein Übergreifen der Flammen auf das direkt an den Stall angrenzende Wohnhaus nicht verhindern.

Es wurden keine Menschen oder Tiere verletzt. Der Schaden beträgt mindestens 500.000 Euro.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen