zur Navigation springen

Lesung: Niebüll und der Nationalsozialismus

vom
Aus der Redaktion der Husumer Nachrichten

Wolfgang Raloff, ehemaliger Schulleiter des Friedrich-Paulsen-Gymnasiums und jetzt stellvertretender Vorsitzender des Vereins für Niebüller Geschichte, stellt am Donnerstag, 26. Februar, sein Buch „Niebüll in der Zeit des Nationalsozialismus – eine Dokumentation in Auszügen von Zeitungen“ vor. Beginn ist um 19.30 Uhr.

Ein Hinweis: Auf Grund des sich jetzt schon abzeichnenden großen Interesses aus der Bevölkerung wird die ursprünglich in der Stadtbücherei geplante Lesung mit Vortrag in den Veranstaltungsraum der VR Bank Niebüll verlegt. Der Eintritt ist frei.

zur Startseite

von
erstellt am 20.Feb.2015 | 10:54 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen