zur Navigation springen

St. Peter-Ording : Legendäre Band zu Gast in St. Peter-Ording

vom
Aus der Redaktion der Husumer Nachrichten

Die Gruppe Fury in the Slaughterhouse hat eine Woche lang in St. Peter-Ording geprobt, zum Abschluss gab es ein Testkonzert. Am 28. Oktober startet sie ihre Deutschland-Tournee.

Ihre Probenwoche in St. Peter Ording hat Fury in the Slaughterhouse am Freitag (27. Oktober) mit einem Übungskonzert zu einem krönenden Abschluss gebracht. Rund 140 geladene Gäste genossen das Live-Akustik-Konzert im Dünen-Hus. Bekannte Stücke wie „Radio Orchid“ oder „Won’t forget these days“ begeisterten neben neuen Stücke wie „Protection“ oder „In your room“. Die Band nutzte die Woche, um beliebte Tophits zu überarbeiten, neue Songs zu intensivieren und das Flair Nordfrieslands zu genießen. Denn heute startet ihre Little Big World-Tour in Magdeburg. Stationen im Norden sind Lübeck (10. November), Hamburg (13. November) und Flensburg (15. November). Info unter www.fury.de.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen