Dorf-Chronilk : Leben in Sönnebüll vor 500 Jahren – Buch soll 2020 fertig sein

Avatar_shz von 20. März 2019, 08:43 Uhr

shz+ Logo
Das Ziel fest im Blick: Sieghilde und Paul Gerhard von Hoerschelmann arbeiten am zweiten Band der Sönnebüller Chronik.
Das Ziel fest im Blick: Sieghilde und Paul Gerhard von Hoerschelmann arbeiten am zweiten Band der Sönnebüller Chronik.

„Das Leben im Dorf – vom Heidebauern zum Energiewirt“ lautet der Titel des zweiten Bandes des Ortschronik von Sönnebüll.

Husum | 23 Kapitel sollen es werden. 18 hat er schon fast vollendet. Sönnebülls Ehrenbürger Paul Gerhard von Hoerschelmann ist seit Herbst 2016 dabei, den zweiten Band der Dorfchronik über sein Wahl-Heimatdorf zu verfassen. Den ersten Teil mit rund 300 Seiten un...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen