Kleine Anfrage im Landtag : Lars Harms: Kein Geld für Husumer Hafen

Visitenkarte der Stadt: Der Husumer Hafen.
Visitenkarte der Stadt: Der Husumer Hafen.

Trotz erheblichen Sanierungsbedarfs bleiben Mittel aus Kiel für die Sanierung des Husumer Hafen vorläufig aus.

Avatar_shz von
31. Mai 2019, 10:26 Uhr

husum | Im laufenden Haushaltsjahr gibt die Kieler Koalition aus CDU, Grünen und FDP kein Geld mehr für die Ertüchtigung und Sanierung des Husumer Hafens aus.

Erheblicher Sanierungsbedarf

Das ergab eine kleine Anfrage des Husumer Landtagsabgeordneten Lars Harms (SSW). „Dabei besteht insbesondere am Sperrwerk noch erheblicher Sanierungsbedarf“, so Harms.

Drei Millionen Euro für eine Expertise

Immerhin soll im Laufe der nächsten zwei Jahre geprüft werden, wie umfassend die Schäden am Sperrwerk sind. Knapp drei Millionen Euro will die Landesregierung hierfür zur Verfügung stellen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen