Hochwasser auf der Hallig : Kuriose Sturmwache: So erlebt Leonie Blug Sturm „Sabine“ auf Süderoog

Avatar_shz von 11. Februar 2020, 09:44 Uhr

shz+ Logo
Leonie Blug nutzt die Flut für ein kleines Akkordeonkonzert auf der Hallig Süderoog.

Leonie Blug nutzt die Flut für ein kleines Akkordeonkonzert auf der Hallig Süderoog.

Auch wenn das Wasser zehn Meter vor der Haustür steht, bleiben Holger Spreer und Leonie Blug auf Süderoog entspannt.

Wenn die Nordseefluten zehn Meter vor der eigenen Tür aufs Gras klatschen, würde dem normalen Hausbewohner langsam mulmig zumute werden. Für Holger Spreer auf Süderoog ist das noch kein Grund zur Beunruhigung: „Wir lassen es uns hier gut gehen.“ Gemeinsam mit Praktikantin Leonie Blug hält der Küstenschützer und Nationalpark-Ranger auf der Hallig die S...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen