Konzert in Husum : Kunze wandelt auf Solo-Pfaden

Heinz Rudolf Kunze gastiert in Husum.
Foto:
Heinz Rudolf Kunze gastiert in Husum.

Am Klavier und mit Gitarre: Heinz Rudolf Kunze kommt mit Solo-Programm nach Husum.

shz.de von
16. Januar 2018, 12:00 Uhr

Seine zahllosen Erfolgs-Ohrwürmer wie „Dein ist mein ganzes Herz“, „Lola“ oder „Alles was sie will“ machten ihn zu einer der Koryphäen deutschsprachiger Rockmusik: Heinz Rudolf Kunze. Nun gibt „Mister Deutschrock“ seine Hits solo zum Besten – so auch am Freitag, 16. Februar, ab 20 Uhr im Nordsee-Congress-Centrum in Husum. Ein Klavier und eine Gitarre – mehr braucht der Musiker, Germanist, Literat, Übersetzer und Musikjournalist nicht, um einen Akustik-Auftritt hinzulegen, der durch die Nähe zum Publikum noch persönlicher und intimer ist. Kunzes Vielseitigkeit ist bekannt: Seine Lieder sind nachdenklich oder humoresk, rockig oder emotionsgeladen – aber immer voller Leidenschaft. Karten gibt es bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen