DVB-T2 HD in Nordfriesland : Künftig digital zappen

Avatar_shz von 05. November 2018, 13:14 Uhr

shz+ Logo
Gestochen scharfe Bilder auch beim Antennenempfang gibt es, wenn das DVB-T2  HD eingeführt wird.
Gestochen scharfe Bilder auch beim Antennenempfang gibt es, wenn das DVB-T2 HD eingeführt wird.

Umstellung auf DVB-T2 HD an der Westküste: Es sind nur noch vier Wochen bis zum neuen digitalen Antennen-Fernsehen.

Die Westküste Schleswig-Holsteins erhält in vier Wochen mit der Einführung von DVB-T2 HD eine bessere Bildqualität und eine größere Programmvielfalt beim digitalen Antennenfernsehen. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (4./5. Dezember) wird das bisherige DVB-T durch DVB-T2 HD ersetzt. Die Regionen Brunsbüttel, Marne, Friedrichskoog, Burg, Meldorf,...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen