zur Navigation springen
Husumer Nachrichten

20. August 2017 | 23:16 Uhr

Kreisweite Aktionen zum Alzheimertag

vom
Aus der Redaktion der Husumer Nachrichten

Unter dem Motto, „Demenz – den Weg gemeinsam gehen“, steht der Welt-Alzheimertag am 21. September. „Lag der Schwerpunkt unserer Arbeit früher vorwiegend im Bereich Husum, wollen wir künftig auch die Fläche abdecken“, erklärte Dr. Carsten Thoroe, der Vorsitzende der Alzheimer Gesellschaft Nordfriesland bei der Vorstellung des Programms. Verschiedene Veranstaltungen in Niebüll, Bredstedt, Husum und Struckum finden noch bis 2. Oktober statt.

Eine Informationsveranstaltung über Hilfen für Demenzkranke bietet die Gesellschaft am 21. September in der Tagespflege Niebüll (Bahnhofstraße 24) von 15 bis 18 Uhr an. „Rund 2500 Menschen in Nordfriesland leiden an einer unaufhaltsam fortschreitenden Hirnleistungsschwäche, deren häufigste Form die Alzheimer Krankheit ist“, erklärten Thoroe, Pastor Andreas Raabe sowie Dorothee Mühlenbeck, die Leiterin des Angehörigen-Gesprächskreises in Husum. Mit den Veranstaltungen rund um den Welt-Alzheimertag soll das Bewusstsein für das Thema gestärkt und Hilfen für Betroffene und Angehörige angeboten werden. Bis heute gibt es keine ursächlich wirksame medizinische Behandlung. Menschen, die davon betroffen sind, können schon bald nach Auftreten der ersten Symptome von der Hilfe Anderer abhängig werden.

Familienmitglieder tragen meist die Hauptlast der Betreuung. Mit ihrer Arbeit will die vor zehn Jahren gegründete Alzheimer Gesellschaft Nordfriesland Unterstützung bieten, Verständnis fördern sowie die Lebensqualität der Betroffenen erhalten. „Es ist uns ein Anliegen, die neuesten Erkenntnisse zu der Erkrankung durch Organisation und Durchführung von Zusammenkünften und Fachtagungen zu verbreiten“, so Thoroe.

Das Programm: Gottesdienste und Andachten: 15. September: Husum Friedenskirche (10 Uhr); 17. September: Niebüll Friesischer Wohnpark (10 Uhr); 19. September: Husum Marienkirche (10 Uhr); 2. Oktober: Struckum Haus Sprackelberg (15 Uhr). Filmvorführungen: 19. September: Bredstedt Senator Wohnanlagen (19.30 Uhr); 19. September: Husum Kino Center (16 und 20 Uhr); 19. bis 25. September: Niebüll Eck’s Kino (19.30 Uhr). Das Theaterstück „Der Schlüssel zum Ich“ wird am 30. Oktober um 19.30 Uhr im Gemeindehaus der Versöhnungskirche in Husum aufgeführt. Weitere Infos unter www.diakonie-nf.de.

zur Startseite

von
erstellt am 11.Sep.2013 | 19:01 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen