Simonsberger Strasse : Kreisel fertig – vier Wochen früher als geplant

Nun kann der Verkehr im neuen Kreisel rollen.
Nun kann der Verkehr im neuen Kreisel rollen.

Nach sechs Monaten Bauzeit meldet die Stadt Husum: Der neue Kreisverkehr in der Simonsberger Straße ist fertig – und wurde bereits freigegeben.

shz.de von
08. November 2014, 07:30 Uhr

Vier Wochen früher als geplant ist der Kreisel in der Simonsberger Straße fertiggestellt und für den Verkehr freigegeben worden. „Für die umfangreichen, zum Teil aufwendigen Arbeiten wurden gerade einmal sechs Monate benötigt“, erklärte die Pressesprecherin der Stadt Husum, Doris Lorenzen. Lediglich Markierungsarbeiten mussten am Freitag, 7. November, noch ausgeführt werden. Ziel der Baumaßnhame sei es gewesen, die Geschwindigkeit der Kraftfahrzeuge in diesem Bereich zu drosseln und die Zufahrt zum Außenhafen zu verbessern, heißt es in der Pressemitteilung weiter. Auch die Radfahrer würden sicherer als bisher durch den Kreisel geführt. Aufgrund von schwierigen Bodenverhältnissen musste ein Bodenaustausch bis drei Meter Tiefe vorgenommen werden. Zu den Baumaßnahmen gehörte auch die Sicherung der Gashochdruckleitungen. Dass dieses Projekt dennoch vier Wochen früher als vorgesehen abgeschlossen werden konnte, sei neben dem Wetter auch der hervorragenden Arbeit der beteiligten Firmen zu verdanken, hieß es aus dem Rathaus. Und auch der vorgegebene Kostenrahmen von 750.000 Euro konnte eingehalten werden.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen