Corona in Nordfriesland : Kreis NF: Sylt bleibt Problemzone – und steht unter Beobachtung

Jonna frei.jpg von 20. Oktober 2020, 17:47 Uhr

shz+ Logo
Feiern in geschlossenen Räumen sind vom Kreis NF als besondere Gefahr erkannt.
Feiern in geschlossenen Räumen sind vom Kreis NF als besondere Gefahr erkannt.

Der Kreis Nordfriesland kommt bisher mit relativ geringen Zahlen durch die Pandemie – Insel wird stärker kontrolliert.

Nordfriesland | „In der Kontaktverfolgung hat man eine Sieben-Tage-Woche. Da geht der Tag um acht los und um zehn ist man noch dabei“, sagt Nina Rahder. Im jüngsten Hauptausschuss berichtet die Leiterin des Gesundheitsdienstes von der Arbeit ihres Fachbereichs in Corona-Zeiten. Erfolgsmodell Corona-Hotline Ein Erfolgsmodell des Kreises ist die Corona-Hotline, die seit...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen