Ehrung für Ehrenamtler : Kommunalpolitiker mit Verdienstnadel ausgezeichnet

Innenminister Stefan Studt (3. v. l.) mit Uwe Ehrich, Edith Carstensen und Volker Mommsen (v. l.).
Innenminister Stefan Studt (3. v. l.) mit Uwe Ehrich, Edith Carstensen und Volker Mommsen (v. l.).

Schleswig-Holsteins Innenminister Stefan Studt hat den Husumer Uwe Ehrich, Edith Carstensen aus Ahrenviöl und Grödes Bürgermeister Volker Mommsen mit der Freiherr-vom-Stein-Verdienstnadel gewürdigt.

shz.de von
05. November 2015, 07:00 Uhr

Der Innenminister des Landes Stefan Studt (3. v. l.) verlieh am Mittwoch, 4. November, im Kieler Landeshaus 31 Frauen und Männern für ihre Verdienste in der ehrenamtlichen Kommunalpolitik die Freiherr-vom-Stein-Verdienstnadel. Der Husumer Uwe Ehrich, Edith Carstensen aus Ahrenviöl und Grödes Bürgermeister Volker Mommsen (v. l.) wurde diese Ehre zuteil. Seit 2009 verleiht der Minister statt der Medaille die Freiherr-vom-Stein-Verdienstnadel. Mit der Auszeichnung werden Kommunalpolitiker gewürdigt, die sich besondere Verdienste erworben haben.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen