zur Navigation springen
Husumer Nachrichten

22. November 2017 | 04:47 Uhr

Volkshochschule Husum : Kneten und filmen

vom
Aus der Redaktion der Husumer Nachrichten

16 Jugendliche produzieren unter fachlicher Anleitung einen Trickfilm mit Knetfiguren.

shz.de von
erstellt am 27.Okt.2017 | 13:00 Uhr

Ein ungewöhnliches Filmprojekt findet noch bis heute in der Volkshochschule statt: In Kooperation mit dem Diakonischen Werk Husum und der Lebenshilfe Husum waren 16 Jugendliche in die Bildungseinrichtung eingeladen worden, um eine Woche lang einen Trickfilm mit Knetfiguren zu produzieren. Kursleiter Björn Hollaendervon der Trickfilmschule Hollaender Art aus Lüneburg vermittelte ihnen kunsthandwerkliche Disziplinen, die für Trickfilmer wichtig sind, wie Malen, Zeichnen, Modellieren und Animieren. „Wir werden im Ergebnis auf zwei bis drei Minuten Trickfilm kommen, die mit Realfilmteilen auf fünf bis sechs Minuten ergänzt werden“, so Hollaender. Gefördert wird der Kurs von der Initiative „Kultur macht stark“ des Bildungs- und Forschungsministeriums.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen