Kleinteilig war gestern

shz.de von
16. Mai 2013, 03:59 Uhr

Fünf Jahre lang wurde der Treene-Tourismusverein Schwabstedt und Umland durch einen gerichtlich bestellten Vorsitzenden geführt. Nun endlich wurde in einer außerordentlichen Mitgliederversammlung mit einfacher Mehrheit ein neuer Chef bestimmt. Doch selbst wenn der Verein wieder aktiv werden sollte, stellt sich die Frage nach der Notwendigkeit. Schließlich hat sich in den vergangenen fünf Jahren der Tourismusverein Friedrichstadt neu organisiert - und seine Mitglieder kommen mittlerweile aus der ganzen Umgebung. Kleinteilig war gestern, das hat auch das Land erkannt. Es gewährt nur noch Zuschüsse, wenn sich die Vereine zu lokalen Tourismus-Organisationen zusammenschließen. Das ist auch richtig so, denn schließlich suchen sich viele potenziellen Gäste zunächst die Ferienregion und erst danach den Urlaubsort aus. Und ein Zusammenschluss kann gezielter und effektiver werben - etwa auf Reisemessen, die trotz des Internets immer noch ganz wichtige Kontaktbörsen sind.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen