Zwischentöne auf Eiderstedt : Kleinkunstfestival in den Kirchen

Avatar_shz von 19. September 2019, 18:37 Uhr

shz+ Logo
Präsentieren den Flyer „Zwischentöne“: (v. l.) Jürgen Jessen-Thiesen, Dr.Claudia Süssenbach, Inke Thomsen-Krüger und Dirk-Uwe Becker vor dem Poppenspäler-Wagen.
Präsentieren den Flyer „Zwischentöne“: (v. l.) Jürgen Jessen-Thiesen, Dr.Claudia Süssenbach, Inke Thomsen-Krüger und Dirk-Uwe Becker vor dem Poppenspäler-Wagen.

Jung und Alt, Einheimischen und Besuchern wird ab dem 28. September ein abwechslungsreiches Programm geboten.

Eiderstedt | Viel Hörens- und Sehenswertes bietet das Kleinkunstfestival „Zwischentöne“, das in der Zeit vom 28. September bis zum 12. Oktober zum ersten Mal in und um die evangelischen Kirchen auf Eiderstedt stattfindet. Dabei wird Jung und Alt, Einheimischen und Besuchern ein abwechslungsreiches Programm geboten. Von Pantomime bis Multimedia-Orgelkonzert Es bei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen