Wartungsarbeiten : Klappbrücke klappt nicht

Muss repariert werden: die Auto-Klappbrücke über den Husumer Hafen.
Muss repariert werden: die Auto-Klappbrücke über den Husumer Hafen.

Die Klappbrücke über den Husumer Hafen muss repariert werden. Deswegen kommt es in den nächsten Tagen zu zeitweisen Sperrungen. Und danach ist sie drei Wochen funktionslos.

von
23. Januar 2015, 07:00 Uhr

Schnitt durch die Westtangente: Weil die Hydraulikzylinder ausgebaut werden müssen, ist die Hafenklappbrücke von Montag, 26. Januar, bis Mittwoch, 28. Januar, nur eingeschränkt befahrbar. Das teilt die Tiefbauabteilung der Stadt Husum mit. Gearbeitet wird jeweils in der Zeit von 8 bis 17 Uhr. Am Montag kann die Brücke dann noch halbseitig passiert werden, am Dienstag und Mittwoch ist sie zu dieser Zeit vollständig gesperrt. Nach dem Ausbau der Hydraulikzylinder kann die Brücke drei Wochen lang nicht mehr hochgeklappt werden. Wenn die Zylinder wieder eingesetzt werden, kommt es erneut zu Einschränkungen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen