Husumer Hobbygärtner : Kiwis satt aus dem eigenen Garten

h1kiwis (24)
Foto:

Vor 20 Jahren wurde die Kiwi-Pflanze mitten in Husum gepflanzt, jetzt trägt sie reichlich - mehr als 250 vitaminreiche Früchte.

shz.de von
09. September 2016, 13:00 Uhr

Eine überaus reiche Ernte an Kiwis zeichnet sich im Garten von Anke und Günther Hansen hinter ihrem Haus im Husumer Treibweg ab. „Wir haben das Gewächs vor 20 Jahren bei einem Discounter gekauft und es dauerte sechs oder sieben Jahre, bevor es Früchte trug“, erzählt Anke Hansen. Nun schätzt sie, dass an der Pflanze mindestens 250 der wegen der enthaltenen Vitamine, Mineral- und Ballaststoffe als sehr gesund und darüber hinaus kalorienarm geltenden Früchte hängen. „Die können wir, glaube ich, nicht alle selbst essen. Aber dann freuen sich die Familie und Freunde darüber“, sagt Anke Hansen.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen