Kinderfestival endet mit fetziger Musik

von
20. August 2013, 17:39 Uhr

Mitreißender Abschluss des Kinderkulturfestivals. Fetzige Sambaklänge sind durch die weit geöffneten Türen der Kultur- und Gedenkstätte Ehemalige Synagoge zu hören, als das Frederiksstad-Orkester gemeinsam mit zwölf Kindern „Smooth“ von Carlos Santana erklingen lässt. Die Jungen und Mädchen im Alter von vier bis zwölf Jahren sind gekommen, um unter der Leitung von Bente Stenger ein Kinderkonzert zum Mitmachen vorzubereiten. Am Ende des Nachmittags geben sie vor einem begeisterten Publikum die neu erlernten Stücke zum Besten.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen