Familien in Not : Kinder basteln Engel

Birgit Hansen (l.) und Andrea Bredlau vom Kindergarten Schwabstedt mit den Kindern und  Geschäftsstellenleiter Dieter Stüber. Foto: hn
Birgit Hansen (l.) und Andrea Bredlau vom Kindergarten Schwabstedt mit den Kindern und Geschäftsstellenleiter Dieter Stüber. Foto: hn

Die Objekte sind für einen guten Zweck. Je mehr der geflügelten Helfer bei Bank und Weltladen eingereicht werden, desto größer wird die Spende für den Verein Familien in Not.

Avatar_shz von
03. Dezember 2008, 10:12 Uhr

Schwabstedt | Unter dem Motto "Engel basteln, helfen und gewinnen" starteten die Volksbank-Raiffeisenbank Husum-Eiderstedt-Viöl, der Husumer Weltladen und unsere Zeitung eine "Engel-Aktion". Kinder und Jugendliche werden aufgefordert, Engel zu basteln und zu malen und diese in den Geschäftsstellen der VR-Bank oder im Weltladen Husum (im Nationalparkhaus) abzugeben. Jeder Teilnehmer nimmt automatisch an einer Verlosung teil, bei der es 20 Preise im Wert von jeweils 25 Euro gibt.

Das Besondere an dieser Aktion: Die Bank spendet für jeden abgegebenen Engel 50 Cent an die Stiftung "Familien in Not" des Kirchenkreises Husum-Bredstedt. Die vom Propst verwaltete Stiftung unterstützt gezielt und unbürokratisch Menschen, die nicht mehr weiter wissen.

Einige Kindergärten und Schulen besuchten bereits die Geschäftsstellen der Bank, um ihre Engel abzugeben. Darunter auch der Schwabstedter Kindergarten. Dieter Stüber nahm die Engel entgegen. In den ersten Tagen wurden bereits über 500 Engel abgegeben. Bis zum 12. Dezember können noch weitere abgegeben werden.

Am Donnerstag (18.) findet die Gewinn- und Spendenübergabe im Husumer Weltladen statt. Die Gewinn-Benachrichtigung erfolgt rechtzeitig durch Mitarbeiterinnen des Weltladens.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen