Nordfriesland : Kein Bußgeld für den Gastgeber der illegalen Corona-Grillparty

23-10925294_23-55398006_1381138902.JPG von 28. April 2020, 15:02 Uhr

shz+ Logo
Auf der Grillparty kamen Menschen aus vier verschiedenen Haushalten zusammen.

Auf der Grillparty kamen Menschen aus vier verschiedenen Haushalten zusammen.

Von den Teilnehmern sind drei mit dem Coronavirus infiziert, ein Dutzend Personen sind in dessen Folge in Quarantäne.

Nordfriesland | Sanktionen gegen den Gastgeber der illegalen Grillparty im südlichen Nordfriesland, bei der sich Teilnehmer mit dem Coronavirus infiziert haben, wird es nach Angaben des Kreises nicht geben. Zwar seien private Veranstaltungen mit anderen als im selben Haushalt lebenden Personen untersagt, aber nicht mit einem Bußgeld belegt, sagte Kreissprecher Hans-Ma...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen