Gregorianische Gesänge : Karten für Konzert zu gewinnen

The Gregorian Voices treten in Mönchskutten auf.
Foto:
The Gregorian Voices treten in Mönchskutten auf.

In die Welt geistlicher Gesänge des Mittelalters entführt das Ensemble „The Gregorian Voices“. Es gastiert am 2. September in St. Peter-Ording. Wir verlosen fünf Mal zwei Freikarten.

shz.de von
28. August 2013, 00:33 Uhr

In die Welt geistlicher Gesänge des Mittelalters entführt das Ensemble „The Gregorian Voices“ am Montag, 2. September, in St. Peter-Ording. Das Konzert beginnt um
20 Uhr in der katholischen Kirche St. Ulrich, Badallee.

Mit ihrem Leiter Georgi Pandurov und acht Solisten tritt die Gruppe das Erbe des Männerchors „Gloria Dei“ an. Ziel dieses Chors war die Wiederbelebung der Tradition der orthodoxen Kirchenmusik. Das aktuelle Vokaloktett aus Bulgarien ist ein Männerchor, der sich zur Aufgabe gemacht hat, die frühmittelalterliche Tradition des gregorianischen Chorals wieder
aufzunehmen. Alle acht Sänger haben eine klassische Gesangsausbildung. Das Programm besteht aus klassisch-gregorianischen Chorälen, orthodoxen Kirchengesängen, Liedern und Madrigalen der Renaissance und des Barock sowie einigen ausgewählten Klassikern der Popmusik, gesungen im Stil der mittelalterlichen Gregorianik.

Für das Konzert am Montag, 2. September, in St. Peter-Ording verlosen die Husumer Nachrichten fünf Mal zwei Freikarten. Wer Karten gewinnen möchte, meldet sich morgen (29.) zwischen 12.30 und 12.40 Uhr unter Telefon 04841/89651301. Jeder dritte Anrufer gewinnt – solange der Vorrat reicht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Karten gibt es in der Tourismus-Zentrale St. Peter-Ording, im Kirchenbüro St. Ulrich, Badallee 58, und an der Abendkasse.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen