zur Navigation springen
Husumer Nachrichten

20. August 2017 | 21:42 Uhr

Juniorranger treffen sich

vom
Aus der Redaktion der Husumer Nachrichten

Die Schutzstation Wattenmeer St. Peter-Ording hat ein neues Angebot für einheimische Kinder zwischen acht und 13 Jahren eingerichtet: Eine Juniorranger-Gruppe, die sich einmal monatlich treffen wird, um gemeinsam mit zwei jungen Mitarbeiterinnen der Schutzstation die Natur vor der Haustür zu erkunden. Auf dem Programm stehen verschiedene Themen rund um den Nationalpark Wattenmeer, viele Entdeckungstouren in die Natur, Spielen, Basteln und auch aktiv mithelfen, das Wattenmeer zu schützen. Das erste Treffen findet heute von 16 bis 17.30 Uhr im Nationalpark-Haus in der Dünen-Therme statt. Info unter Telefon 04863/5303.

zur Startseite

von
erstellt am 05.Feb.2017 | 12:47 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen