Junge Ungarn begeisterten auf dem Sommerfest

Avatar_shz von
13. August 2011, 11:21 Uhr

Langenhorn | Die Takser Ungarndeutsche Volkstanzgruppe war zu Gast auf dem Sommerfest in Langenhorn und mit ihnen wie immer viele Besucher. Gemeinsam mit dem Spielmannszug marschierten die jugendlichen Ungarn ein und zeigten auf der Bühne tänzerische Darbietungen in traditioneller Kleidung. Viel Applaus war ihnen gewiss. Das Wetter meinte es gut mit der Veranstaltung unter freiem Himmel. Aufgrund des anfänglichen Regens verzeichneten die Organisatoren zwar weniger Flohmarkthändler, der Straßenzug in Richtung Marktplatz war dennoch gut gefüllt. "Es war ein sehr harmonisches und schönes Fest", so Renate Tack vom Organisationsteam. Die Vereine der Gemeinde zogen wie immer an einem Strang und bereiteten den Besuchern eine abwechslungsreiche Veranstaltung. Eine reichlich gefüllte Tombola wurde unter vielen Gewinnern verteilt. Für die gestifteten Preise aus der Langenhorner Geschäftswelt bedankte sich das Sommerfest-Team, ebenso bei den vielen Helfern. Die Gewinner, die nicht zur Verlosung anwesend waren, werden schriftlich benachrichtigt, teilte Renate Tack mit.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen