Efkebüll : Jetzt anmelden zum 13. Klootstockspringen

shz+ Logo
Gaudi für alle: Wer beim Klootstockspringen trocken bleibt, hat alles richtig gemacht.
Gaudi für alle: Wer beim Klootstockspringen trocken bleibt, hat alles richtig gemacht.

Am Sonnabend (27.) geht es bei den lustigen Wettkämpfen von Dörpsvereen und der Freiwilligen Feuerwehr um den Spaßpokal.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
11. Juli 2019, 16:16 Uhr

Efkebüll | Am Sonnabend (27.) ist es soweit. Dann findet in Efkebüll das berühmt-berüchtigte Klootstockspringen statt. Zum 13. Mal bieten der Dörpsvereens Efkebüll und die Freiwillige Feuerwehr Efkebüll als Organisatoren auf der Festwiese Spiel, Spaß und jede Menge Unterhaltung.

Originalität wird belohnt

Am Klootstockspringen und weiteren Wettbewerbs-Disziplinen können Vereine und Interessierte teilnehmen, wenn sie eine Mannschaft mit drei Personen bilden. Die Teilnehmergruppe sollte sich einen Namen (ein Motto) geben und sich auch entsprechend ausstaffieren. Der originellsten Mannschaft wird ein Sonderpreis (Spaßpokal) überreicht.

„Die Veranstaltung wird sorgfältig vorbereitet, dennoch ist eine Haftung für Personen- oder Sachschäden für alle Teilnehmer ausgeschlossen“, teilt Vereinsvorsitzender Volker Weinreich mit. Und: Teilnehmer sollte unbedingt an trockene Kleidung zum eventuellen Wechseln denken.

Spiele für die Jüngsten

Für die jüngsten Besucher ist ab 18 Uhr ein betreuter Spiele-Parcours aufgebaut. „Wir freuen uns, wenn viele Kinder daran teilnehmen“, so Weinreich. Das eigentliche Klootstockspringen startet um 19.30 Uhr.

Hier anmelden

Wer teilnehmen möchte, sollte die Anmeldefrist im Auge behalten. Die Klootstockspring-Mannschaften haben bis Dienstag (23.) Zeit. Anmeldungen sind per E-Mail unter info@doerpsvereenefkebuellev.de sowie telefonisch bei folgenden Beteiligten möglich: Volker Weinreich (Telefon 04674/ 962056), Paul Christiansen (Telefon 0178/2974177), Jan Oechsler (Telefon 0151/ 23029814) oder Conny Kehl-Batze (Telefon 04672/ 776006).

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen