zur Navigation springen

Schulwechsel : Info-Veranstaltungen der Husumer Gymnasien

vom
Aus der Redaktion der Husumer Nachrichten

Für die Eltern der künftigen Sextaner bieten beide Husumer Gymnasien Informationsveranstaltungen an.

In wenigen Monaten werden die Viertklässler ihre Grundschulen verlassen und an eine weiterführende Schule wechseln. Um Eltern und Schüler bei ihrer Entscheidung zu unterstützen, lädt die Hermann-Tast-Schule die Eltern der künftigen Sextaner zu ihrem Infoabend am Mittwoch, 15.Februar, um 19.30 Uhr ein. Damit auch die Kinder einen lebendigen Eindruck der Schule gewinnen können, findet am Sonnabend, 25. Februar, von 10 bis 12 Uhr ein Tag der Offenen Tür mit kurzen Unterrichtseinheiten und der Präsentation einiger Arbeitsgemeinschaften statt. Eine Anmeldung ist für beide Veranstaltungen nicht erforderlich.

Die Theodor-Storm-Schule lädt alle interessierten Eltern und künftigen Sextaner am Freitag, 24. Februar, zu einem vielseitigen Informations- und Präsentationsnachmittag in der Zeit von 16 bis 19 Uhr ein. Im ersten Teil der Veranstaltung (16 bis 17.30 Uhr) findet nach einem gemeinsamen Auftakt in der Aula eine Information für die Eltern statt. Während dieser Zeit haben die Kinder die Möglichkeit, an mehreren Unterrichtsangeboten verschiedener Fächer teilzunehmen (es wird darum gebeten, Sportschuhe mitzubringen).Im zweiten Teil der Veranstaltung (17.30 bis 19 Uhr) gibt es für Eltern und Kinder gemeinsam die Gelegenheit, sich ein umfassendes Bild von dem breit gefächerten unterrichtlichen und außerunterrichtlichen Angebot der TSS zu machen. Die Anmeldungen an allen weiterführenden Schulen können in der Zeit vom 27. Februar bis 8. März vorgenommen werden.

Für die Schüler, die im Sommer die Gemeinschaftsschule mit dem Mittleren Bildungsabschluss verlassen und in eine gymnasiale Oberstufe wechseln möchten, bieten die beiden Gymnasien die folgenden Informationsveranstaltungen an: Infoabend zur Profiloberstufe der TSS am Dienstag, 14. Februar um 19Uhr; Infoabend zur Profiloberstufe der HTS am Donnerstag, 16. Februar, um 19.30 Uhr.

zur Startseite

von
erstellt am 13.Feb.2017 | 11:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen