Unfall auf der B5 bei Husum : In Gegenverkehr geprallt

shz_plus
Das Auto blieb am Fuß der Böschung liegen.
Das Auto blieb am Fuß der Böschung liegen.

Zwei Männer werden bei einem Unfall auf der B 5 in Südermarsch erheblich verletzt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
09. Dezember 2018, 12:55 Uhr

Südermarsch | Schon wieder die B 5: Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Sonnabend gegen 9 Uhr südlich der Voßkuhle. Ein aus Richtung Norden kommender Mercedes prallte in einer langgezogenen Linkskurve zunächst m...

erSrcashmdü | ncSoh drwiee ied B :5 Zu mneei cwrneseh hurrleVfsaklen mka es ma aenbdnoSn eggne 9 hUr sihücld dre ßkVh.loeu inE aus tguinhRc rondNe ornmemdke sdceMere prlalet in neire naznegolegegn uskernviLk ztsäunhc itm erd nnikel eenFtsroit gngee eni esmmetkdegeonenng Fuzagehr udn ufrh dann ilvchurmet mit reheröh giekwsihndicGte neei eftei cughBnsö un.ietrnh otDr bilbe edi eliesnbr osuminieL der aKeSs-ls asl dancsTheltao in meien ecttnSaalrdhhzau hgnä.ne Zmu lupatUknifntezl rhetersch nRgee dnu rtärreesk nWi.d Zwei tngtwangeueRs sed aisedsLknre eitlen uas der ttecRshaegunw uuHms rzu .saslEenzietlt chNa eergälnr nrsVoeugrg ovr Otr wnrude ide bdeine nlihmncäen aFsnegzhsariusen itm echbeelhirn nVelrugeetzn ni enei Knliki tgr.elev

zur Startseite