zur Navigation springen

Karten Exklusiv beim SH:Z : Immer die echte Gitte

vom
Aus der Redaktion der Husumer Nachrichten

„Was ihr wollt“: Die dänische Sängerin Gitte kommt am Sonnabend, 1. Februar, mit ihrer Band nach Husum. Karten für dieses Konzert im Nordsee-Congress-Centrum sind bis Ende Oktober exklusiv beim Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlag erhältlich.

Auf Tour mit „Was ihr wollt“: Gitte Haenning macht mit ihrer Band am Sonnabend, 1. Februar 2014, Station im Nordsee-Congress-Centrum. Das ist zwar noch ein bisschen hin, aber Karten gibt es schon jetzt – und zwar bis Ende des Monats exklusiv
bei den Vorverkaufsstellen des Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlages, dem auch die Husumer Nachrichten angehören. Also schnell in die Geschäftsstelle unserer Zeitung am Markt 23 und sich Tickets sichern, bevor sie alle weg sind. Präsentiert wird das Konzert von der Bredstedter Veranstaltungsagentur Gofi.

Mit „Was ihr wollt“ begibt sich Gitte auf eine musikalische Reise quer durch die verschiedenen Genres ihrer langjährigen Karriere, mit wunderbaren Hits für die Jetztzeit und neuen starken Songs für die Zukunft. Die vielseitige Vokalistin hat ein enormes Repertoire vorzuweisen und ihre Band garantiert die perfekte Begleitung für das ambitionierte Programm mit vielen Neubearbeitungen bekannter Songs und anderen Lieblingsliedern der Künstlerin.

„Ich habe mal vor Jahren in einem Interview gesagt, dass ich mich wie einen Clown betrachte“, erläutert Gitte ihr Selbstverständnis. „Ich halte diese Rolle für angemessen, da sie mir eine größere Bewegungsfreiheit in der bunten Palette des Lebens gestattet. Ich sehe das Leben als Ausdruck von Tragik und Komik, nichts kommt näher an die Wirklichkeit heran. Genau das ist es, was der Clown ausdrückt. Es ist das befreite Lachen wie auch die sanfte Melancholie, die die Wirklichkeit des Daseins abbildet.“ Das Programm von „Was ihr wollt“ ist wie ein Spiegel dieser Aussage.

In ihren Konzerten beweist Gitte eindrucksvoll, wie zeitlos ihre Songs sind, die in ihrem Wesen immer an das Wesentliche appellieren. Egal ob witzig, ironisch, stark oder melancholisch, es ist – wie die Amerikaner sagen – immer „the real thing“, die echte Gitte.

Die dänische Sängerin wurde 1946 in Aarhus geboren und war in den 60er Jahren des vergangenen Jahrhunderts eine der beliebtesten Interpretinnen des deutschsprachigen Schlagers. In den 80ern konnte sie sich mit anspruchsvollen Texten als gereifte Popsängerin etablieren. Ihr Repertoire umfasst außerdem Blues, Jazz, Musical und dänische Volkslieder. Begleitet wird sie von Friedemann Matzeit am Piano und auf dem Saxofon, Benedikt Reidenbach auf der Gitarre, Thomas Alkier am Schlagzeug und Oliver Potratz auf dem Bass.

zur Startseite

von
erstellt am 06.Okt.2013 | 12:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen