Endlich Sommer : Im Wasser ist es auszuhalten

Den ganzen Tag über wurde im Freibad herumgetollt.
Foto:
Den ganzen Tag über wurde im Freibad herumgetollt.

Das Rantrumer Schwimmbad lockt Besucher aus der ganzen Region in das erfrischende Nass. Selbst am Lagedeich, am Ortsausgang der Gemeinde, sind bei dem herrlichen Sommerwetter kaum noch Parkplätze zu bekommen.

von
03. Juli 2015, 07:00 Uhr

Woran ist zu erkennen, dass Sommer ist? Ganz einfach, wenn am Ortsausgang von Rantrum der ganze Lagedeich zugeparkt ist. Am Freibad selbst war gestern zumindest kein Parkplatz mehr zu bekommen, und nur ganz große Optimisten bogen mit ihren Autos vom Lagedeich in Richtung Bad ab. Dass die Fahrradständer überfüllt waren, störte die Besucher nicht, wozu haben die Räder schließlich einen Ständer – oder können hingelegt werden. Das Rantrumer Freibad erfreut sich nach der Sanierung großer Beliebtheit. Der Spaß der Besucher ist Lohn für die vielen Ehrenamtlichen, die Tausende von Arbeitsstunden in das Bad investiert haben.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen