zur Navigation springen

Viel los in der Innenstadt : Husums Vereine stellen sich vor

vom
Aus der Redaktion der Husumer Nachrichten

Sportlich, musikalisch, fliegerisch: Rund um die Tine gibt es am 26. April vielerlei Attraktionen – und dazu einen verkaufsoffenen Sonntag in der Innenstadt.

shz.de von
erstellt am 19.Apr.2015 | 16:00 Uhr

Was haben wohl ein Trampolin, ein Ultraleichtflieger, ein Teilnehmer des 24-Stunden-Rennens auf dem Nürburgring und der Rödemisser Spielmannszug gemeinsam? Ganz einfach: Das alles und noch viel mehr ist bei den Husumer Vereinen zu finden, die sich in einer Woche – am Sonntag, 26. April, von 12 bis 17 Uhr – auf dem Marktplatz präsentieren werden. Und die Geschäfte der Innenstadt haben in dieser Zeit auch wieder geöffnet und laden zum Bummeln ein.

Die Vereine aus der Storm-Stadt und ihrer Umgebung wollen die Bürger mit ihren vielfältigen Möglichkeiten zum Staunen bringen. Der Spielmannszug und das Jugendblasorchester aus Rödemis geben Kostproben ihrer musikalischen Künste zum Besten und die sportlichen Trampolin-Turner des TSV Husum 1875 stellen ihr Können mit faszinierenden Sprung-Kombinationen unter Beweis. Noch höher hinaus? Kein Problem: Die Sportfluggruppe Husum stellt ein Ultraleichtflugzeug auf dem Marktplatz aus und berichtet über die Ausbildung auf dem Flugplatz Schwesing. Der Automobilclub Nordfriesland wartet an seinem Stand unter anderem mit seinem talentiertesten Rennfahrer aus der Jugendgruppe auf, der im Mai das 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring bestreitet. Langsamer, aber dennoch sportlich geht es beim Radsportverein zu, dessen Mitglieder vier verschiedene Räder vorstellen, die ausprobiert werden dürfen.

Ohnehin gibt es rund um die Tine auf dem Marktplatz viele Aktionen zum Ausprobieren und Mitmachen. Für die Kinder steht eine Hüpfburg parat, das Kinder- und Jugendforum der Stadt BISS veranstaltet Kicker-Turniere sowie eine Stadt-Rallye für den Nachwuchs und hat zudem Fühlkästen dabei, beim Golf- Club kann in einer Verlosung ein Einsteiger-Golfpaket gewonnen werden und der Verein für Bürgervogelschießen lädt – natürlich – zum Schießen ein. Des Weiteren werden Boßel-Wurftechniken gezeigt, wobei das eigene Ballgefühl getestet werden kann. Es spricht also alles für einen sehr spannenden Tag. Verschiedene Stände sorgen zudem mit Speisen und Getränken für das leibliche Wohl der Besucher.

Die teilnehmenden Vereine

Es machen mit: der Rödemisser Sportverein, der Boßelverein „Liek Ut“ Rödemis, die Husumer Sportvereinigung von 1994, der Verein für Bürgervogelschießen von 1877, der Radsportverein Husum, der Golf-Club Husumer Bucht, der Spielmannszug und das Jugendblasorchester Rödemis, das Kinder- und Jugendforum der Stadt Husum BISS, der Automobilclub Nordfriesland, der TSV Husum 1875 und die Sportfluggruppe Husum.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen