zur Navigation springen

Digitalisierung : Husums Stadtbibliothek schließt für zwei Wochen

vom
Aus der Redaktion der Husumer Nachrichten

In den Sommerferien werden sogenannte Selbstverbucher-Terminals in die Husumer Bücherei eingebaut.

von
erstellt am 24.Jul.2017 | 14:00 Uhr

Für die technische Umrüstung aller Medien schließt die Stadtbibliothek Husum in diesem Sommer für zwei Wochen ihre Pforten. Von Montag, 7. August, bis einschließlich 19. August werden die Mitarbeiterinnen der Bibliothek die 48  000 Bücher, CDS, DVDs, Zeitschriften und anderen Medien umarbeiten, es wird technische und räumliche Umbaumaßnahmen geben, um dann am Montag, 21. August, mit zwei sogenannten Selbstverbucher-Terminals in den Betrieb gehen zu können.

Das Kultusministerium fördert in diesem Jahr Projekte für Innovationen in öffentlichen Bibliotheken – und der Stadtbibliothek Husum wird die Einführung der Selbstverbuchung mit finanzieller Unterstützung aus diesem Fördertopf ermöglicht.Zwei barrierefreie Terminals werden gut sichtbar im Erdgeschoss der Bibliothek aufgestellt, an denen die Benutzer der Stadtbibliothek künftig ihre Medien selbstständig ausleihen können. Damit werden Stoßzeiten abgebaut, die Ausleihe soll schneller gehen – und an der Theke, an der wie gewohnt weiterhin die Rückgabe der Medien sowie Anmeldungen und Gebührenzahlungen erledigt werden, bleibt mehr Zeit für Beratung und Service für die Besucher.

Damit die Versorgung mit sommerlicher Lektüre für den Urlaub, die Ferien und auch Zuhause dennoch reibungslos funktioniert und alle Interessierten sich mit vielen Medien eindecken können, gibt es vor der zweiwöchigen Schließung längere Ausleihfristen. Die Ausleihe digitaler Medien über das „Onleihe“-Angebot ist auch während der Umbauphase weiterhin möglich. Auch die Rückgabe von Medien ist über die Medienrückgabebox am Seiteneingang der Bibliothek möglich – die Box wird während der Schließzeit regelmäßig geleert. Eine Bitte der Bibliotheksmitarbeiter: Möglichst viel ausleihen! Letzter Öffnungstag vor der zweiwöchigen Schließzeit ist Sonnabend, 5. August.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen