Longboard-Surfen : Husumer reif für die Olympischen Spiele

23-1861369_23-55417960_1384516728.JPG von 14. Juni 2019, 14:45 Uhr

shz+ Logo
Dustin Bauer in seinem Element.
Dustin Bauer in seinem Element.

Nach der Berufung ins Nationalteam und zu den Weltmeisterschaften will der Husumer Longboard-Surfer Dustin Bauer mehr.

Husum | Surfen – das klingt nach Freiheit, nach sonnengebräunten, durchtrainierten Körpern und Traumstränden rund um den Globus. Aber das ist nur eine Seite der Medaille. Dustin Bauer weiß das. Der Wahl-Husumer ist Surfer aus Leidenschaft – seit er mit acht Jahren erstmals auf ein Brett stieg und an der südfranzösischen Atlantikküste Wellen abritt. Der inzwisc...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen