Polizei sucht Zeugen : Husum: Unbekannter klaut Mercedes von Penny-Parkplatz

Ein Mercedes vom Typ C350.
Foto:
1 von 2
Das Bild zeigt einen Mercedes C350 aus dem Baujahr 2008.

Der Mercedes gehörte einem Mitarbeiter. Der Dieb entwendete vorab offenbar die Schlüssel aus dem Büro des Supermarktes.

von
31. Januar 2018, 15:03 Uhr

Husum | Auf dem Parkplatz eines Penny-Marktes in der Bredstedter Straße in Husum ist am Dienstagnachmittag ein Mercedes geklaut worden. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, gehörte der Wagen einem Mitarbeiter des Supermarktes. Der Dieb hatte im Vorwege offensichtlich den Fahrzeugschlüsseln aus dem Mitarbeiterbüro entwendet und stahl den Wagen daraufhin in der Zeit zwischen 14.17 und 14.33 Uhr.

Bei der Mercedes-Limousine handelt es sich um einen weißen C 350 mit AMG Ausstattung und dem amtlichen Kennzeichen NF-E 385. Das Fahrzeug ist knapp zehn Jahre alt und hat eine Laufleistung von etwa 104.000 Kilometern. Auffällig sind die AMG-Logos an den Felgen des Fahrzeugs und die blaue Kennzeichenbeleuchtung am hinteren Kennzeichen.

Die Kripo Husum hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun nach möglichen Zeugen, die den Diebstahl beobachtet haben könnten oder auffällige Personen in der Nähe des Parkplatzes gesehen haben. Sie werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 04841/8300 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert