Husum leuchtet: Laternelaufen mit den Lions

Laterne, Laterne: Die Teilnehmer des Lions-Laterne-Laufs im vergangenen Jahr.
Laterne, Laterne: Die Teilnehmer des Lions-Laterne-Laufs im vergangenen Jahr.

shz.de von
06. November 2018, 12:21 Uhr

Schon bald gibt es wieder den großen Lions-Laterne-Lauf  „Husum leuchtet“ – und zwar am Sonntag, 11. November. Treffpunkt ist um 17.30 Uhr beim Tine-Brunnen. Von hier geht es über den Schlosspark zurück zum Marktplatz, wo sich die Laterne-Läufer bei Kinder- und Erwachsenen-Punsch erholen können. Als Punsch-Verkäufer hilft den Lions auch diesmal wieder Bürgermeister Uwe Schmitz.

Die Spielmannszüge Rödemis und Hattstedt begleiten den Lions-Laterne-Lauf musikalisch. Mit dabei sind auch zwei  Akkordeonspieler, damit alle schön mitsingen können. Ganz vorn läuft mit brennenden Fackeln die  Jugendfeuerwehr. Die drei Husumer Lions-Clubs Husum, Uthlande und Goesharde  verlosen unter allen Kindergärten, von denen mindestens zehn Kinder mitlaufen, 333 Euro.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen