zur Navigation springen
Husumer Nachrichten

18. Oktober 2017 | 08:29 Uhr

Hoch und trocken

vom

shz.de von
erstellt am 13.Aug.2013 | 03:59 Uhr

Wyk | Über ihnen ging ein Wolkenbruch von einer Heftigkeit nieder, wie es nur selten vorkommt. Doch Rita Schöckel und ihre Tochter Johanna saßen hoch und trocken und waren vergnügt. Hoch, auf einem Podest. Und trocken, denn auf dem stand der ganz persönliche Strandkorb der beiden Bred stedterinnen. Rita Schöckel hatte bei der sh:z-Aktion "Nordfrieslands beste Plätze" der Husumer Nachrichten den Logenplatz beim Wyker Musikfeuerwerk "Föhr on Fire" gewonnen - zu dessen Start der Regen übrigens punktgenau wieder aufgehört hatte. Und so genossen die beiden Frauen in der allerersten Reihe den unverstellten Blick auf die Lichteffekte, die sich im Wasser und auf dem Wattboden spiegelten, staunten wie auch die anderen 10 000 Zuschauer über die Komposition aus Klängen und Farben des Kasseler Feuerwerkskünstlers Joachim Schon und konnten mit einem Glas Prosecco auf ihren Gewinn anstoßen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen