Schlager-Revue „Karamba!“ : Hits aus den 70ern am laufenden Band

Bunt geht es auf der Bühne bei “Karamba!“ zu.
Foto:
Bunt geht es auf der Bühne bei “Karamba!“ zu.

Die Schlager-Revue „Karamba!“ ist am Sonnabend, 7. November, ab 20 Uhr im Nordsee-Congress-Centrum zu sehen - und vor allen Dingen zu hören.

shz.de von
27. Oktober 2015, 09:00 Uhr

Die 70er – das waren die Jahre von Willy Brandt und den Schlümpfen. Deutschland wurde zum zweiten Mal Fußballweltmeister, und während Carrell, Rosenthal & Co. den TV-Zuschauern den Sonnabendabend verschönerten, sorgte die Ölkrise für autofreie Sonntage. Im Fernsehen erregten zwei Puppen mit gemeinsamem Schlafzimmer in einer Kinderserie namens „Sesamstraße“ Aufsehen und im Kino das, was bayerische Buam untenrum zu bieten hatten – man schickte „Liebesgrüße aus der Lederhose“. Die 70er waren aber vor allem das große Jahrzehnt der Schlagerstars mit Koteletten, Hippie-Frisuren, Schlaghosen, segelgroßen Hemdkragen und grellen Polyesterhemden – und das ihrer Hits: „Fiesta Mexicana“, „Ein Festival der Liebe“, „Paloma Blanca“, „Biene Maja“, „Im Wagen vor mir“, „Akropolis Adieu“, „Du kannst nicht immer 17 sein“, „Er gehört zu mir“...

Diese und mehr als 50 weitere Super-Sahnestücke gibt es bei der Schlager-Revue „Karamba!“ am Sonnabend, 7. November, ab 20 Uhr im Nordsee-Congress-Centrum. Also: Mitsingen, mitlachen, mitfeiern! Karten im Vorverkauf gibt es in der Geschäftsstelle der Husumer Nachrichten, Markt 23, in der Buchhandlung Liesegang, bei Foto-Schlayer in Bredstedt und im Internet unter www.eventim.de.


zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen