Spenden für Rantrums Grundschule : Helfer sind immer willkommen

Der Vorstand mit der Vorsitzenden Tanja Stolze (3. v. l.).
Der Vorstand mit der Vorsitzenden Tanja Stolze (3. v. l.).

Der Schulförderverein Rantrum unterstützt finanziell für die Schüler wichtige Kurse und Unternehmungen.

shz.de von
06. Februar 2018, 08:00 Uhr

Gerade einmal zwölf Teilnehmer verzeichnete die Jahresversammlung des rührigen Schulfördervereins Rantrum. Und noch ein kleiner Wermutstropfen: Von dessen 81 Mitgliedern haben lediglich 45 Mitglieder noch Schulkinder an der Schule. Das wiederum bedeutet, dass nur rund jeder zweite Mitglied ist – und andererseits auch: Viele Eltern ehemaliger Schüler halten dem Verein weiterhin die Treue.

Neben Bürgermeister Horst Feddersen (SPD) nahmen Schulausschuss-Vorsitzender Hans-Jürgen Becker (FDP) und sein Stellvertreter Carsten Dircks (WIR) teil. Schulleiterin Tina Neumann beantwortete zahlreiche Fragen – und die Fördervereins-vorsitzende Tanja Stolze berichtete aus dem abgelaufenen Jahr: Finanziell unterstützt wurde ein Selbstbehauptungskursus für Schüler der Klassen 3 und 4, Geld gab es für die Fahrt nach Flensburg zur Veranstaltung „Wir singen“. Buskosten wurden für das Weihnachtstheater übernommen, Geld gab es auch für die Klassenfahrt der 3. Klasse. Neben den Mitgliedsbeiträgen finanziert sich der Verein durch den traditionellen Weihnachtsmarkt in der Schule, der sehr gute Einnahmen bescherte, und durch Spenden. Der Basar ist für den 24. November vorgesehen. Interessierte, die dort oder im Förderverein gerne mitarbeiten möchten, werden gebeten, sich unter Telefon 04848/850 zu melden.

Der Vorstand setzt sich wie folgt zusammen: Vorsitzende Tanja Stolze, das Amt des zweiten Vorsitzenden bleibt unbesetzt, Kassenwartin Susanne Francke, Schriftführerin Karin Maas, Beisitzerin Tina Neumann. Als Schriftführerin arbeitet die vormalige langjährige Schulleiterin Karin Maas im Verein mit – und die neue Schulleiterin Tina Neumann hat das Amt der Beisitzerin übernommen. Zu Kassenprüfern wurden Carsten Dircks und Jessica Lorenzen gewählt.




zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen