zur Navigation springen

Eiszeit in Husum : Heiße Rhythmen auf kaltem Parkett

vom
Aus der Redaktion der Husumer Nachrichten

Der Startschuss zur zweiten Husumer Eiszeit in der Messehalle der Storm-Stadt fällt am Freitag, 28. November. Die Husumer Nachrichten verlosen Cliquentickets.

von
erstellt am 25.Nov.2014 | 12:00 Uhr

Obwohl es der Blick auf das Thermometer noch nicht vermuten lässt – am Freitag (28.) eröffnet die Messe Husum & Congress die 2. Husumer Eiszeit. Bis zum 4. Januar 2015 können dann wieder kleine und große Eislauffreunde in der winterlich geschmückten Messehalle ihre Runden drehen.

Neuerung in diesem Jahr: Die 600 Quadratmeter große Eisfläche wurde um einen separaten 160 Quadratmeter großen Bereich fürs Eisstockschießen ergänzt. Auf zwei Bahnen können sich dann Sportbegeisterte messen – oder um die Husumer Eisstockmeisterschaft wetteifern. Mit 18 Mannschaften ist dieser Wettkampf allerdings schon ausgebucht.

Doch es geht nicht nur sportlich zu. Fünf Eisdiscos werden in diesmal stattfinden. Den Startschuss zur ersten Disco geben Husums Bürgermeister Uwe Schmitz und Messegeschäftsführer Peter Becker am Freitag (28.) gleich nach der offiziellen Eröffnung um 17 Uhr. Anschließend können die Besucher durchstarten. Für gute Musik sorgt Holzi Holst am DJ-Pult und die Deichbrecher mit ihrem neuen Eiszeitsong „Bilderbuch“. Weitere Disco-Termine sind am 5., 12. und 19. Dezember sowie am 2. Januar – jeweils ab 19.30 Uhr.

Ebenfalls neu ist die „After Work Eiszeit“. An jedem Dienstag sind Besucher dazu eingeladen, den den Arbeitstag von 17 bis 19 Uhr ausklingen zu lassen und dafür dann lediglich den halben Eintrittspreis zu bezahlen.

Neu ist außerdem, dass die 2. Husumer Eiszeit nur am Heiligabend und am Silvestertag geschlossen bleibt. An den anderen Feiertagen hat das eisige Vergnügen unter Dach geöffnet.

„Für die Schulklassen, die die Husumer Eiszeit besuchen wollen, gibt es den Schüler-Spezial-Preis“, erklärt Messe-Mitarbeiterin Evke Möller, die für die Organisation der Eiszeit verantwortlich zeichnet.

An allen Tagen ist ein gemütliches Budendorf rund um die Eisflächen aufgebaut, das mit deftigen und süßen Köstlichkeiten sowie leckerem Weihnachtspunsch zu Treffen mit Freunden in einer zauberhaften Winterwelt einlädt.

 

Verlosung: Vom 28. November bis 4. Januar geht die zweite Husumer Eiszeit in der Messehalle über die Bühne. Wir verlosen sechs Cliquen-Tickets (jeweils für vier Personen). Gewinnen kann jeder, der eine Postkarte an die Husumer Nachrichten, Markt 23 in 25813 Husum, Stichwort: Eiszeit, schickt. Einsendeschluss ist Freitag, 28. November. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen