zur Navigation springen

St. Peter-Ording : Hamburger Alsterspatzen zu Gast

vom

Kinderchor von der Staatsoper um 14 Uhr im Dünen-Hus.

shz.de von
erstellt am 08.Mai.2013 | 08:16 Uhr

St. Peter-Ording | Für beste Stimmung im und am Dünen-Hus in St. Peter-Ording sorgen morgen viele Menschen mit großem Talent. "Die Kraft der menschlichen Stimme" steht beim siebenten Kultur-Himmel von 14 bis 20 Uhr im Zentrum des Interesses. Bei A-capella Musik, Chorgesang und Gesangsunterricht von der Bühne herunter können Gäste und Einheimische die eigene Stimme testen und erfahren, wie groß die Stimme sein kann oder einfach nur zuhören.

Den Auftakt um 14 Uhr machen die Hamburger Alsterspatzen. Der bekannte Kinderchor von der Hamburgischen Staatsoper, der 1975 von Jürgen Luhn gegründet wurde, hat bisher mehr als 100 Tonträger veröffentlicht, geht regelmäßig auf internationale Tourneen und nimmt an Opernaufführungen teil. Die kleinen Meister singen Klassik, Gospels, Spirituals, maritime Hamburg-Lieder, Volks- und Weihnachtslieder sowie Musicalsongs.

Im Anschluss erhält das Publikum Gesangsunterricht von einem Profi. Gesangslehrerin Stefanie Hoffmann aus Hamburg wird von der Bühne aus die Zuhörer individuell coachen. Teenager und Erwachsene, Hobbysänger und Chorsänger jeden Alters, die einfach gerne singen, sind dazu eingeladen. Ab 16 Uhr tritt die a-capella Gruppe "nur wir" auf. Die fünf Kieler singen Stücke aus den Rubriken Pop, Klassik, Lieder sowie aus Eigenkompositionen. Ab 18 Uhr sind dann die vier Herren vom A-Capella Quartett Komplett aus Kiel dran.Außerdem können Köstlichkeiten der italienischen Küche rund um das Dünen-Hus genossen werden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen