Nordstrand : Hafen: Große Lösung bleibt das Ziel

Avatar_shz von 27. November 2018, 13:30 Uhr

shz+ Logo
Der Hafen Strucklahnungshörn – Tor zu den Halligen – soll langfristig ein zeitgemäßeres Aussehen bekommen.
1 von 2
Der Hafen Strucklahnungshörn – Tor zu den Halligen – soll langfristig ein zeitgemäßeres Aussehen bekommen.

Der Zweckverband Anlegestelle Strucklahnungshörn einigt sich aus Kostengründen zunächst auf kleinen Maßnahmen-Katalog.

„Wir haben als Tor zur Halligwelt großes Potenzial, nutzen es aber nicht“, mahnte Verbandsvorsteherin Ruth Hartwig-Kruse im Rahmen der jüngsten Sitzung des Zweckverbandes Anlegestelle Strucklahnungshörn auf Nordstrand. „Der Hafen sollte touristisch interessanter werden“, wünschte Sven Paulsen, Chef der Adlerschiffe Reederei. Etliche Adler-Ausflugsschi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen