Gute Investition

shz.de von
22. Mai 2013, 03:59 Uhr

Einzigartig: Das trifft auf den Nationalpark Wattenmeer zu, aber auch auf das Multimar Wattforum in Tönning. Um dieses Info-Zentrum wird die Stadt an der Eider von anderen Orten beneidet, ist es doch zugleich besonderes Ausflugsziel und Touristen-Attraktion. Seit gestern hat St. Peter-Ording auch ein Nationalpark-Haus - nicht als Konkurrenz zu sehen, sondern allenfalls als Ergänzung oder Appetitanreger. Auf rund 200 Quadrat metern Fläche wird das Wattenmeer vorgestellt und darüber informiert - eine gute Investition im besucher stärksten Badeort an der Westküste. Dort, wo sich mit schöner Regelmäßigkeit zahlreiche Gäste darüber beschweren, dass sie Gebühren für das Parken auf dem Strand bezahlen müssen. In der neuen Einrichtung, die sich unter dem Dach der Dünen-Therme befindet, werden sie nun gründlich darüber informiert, wofür sie dieses Geld ausgeben. Und schnell einsehen, dass die Natur, ihr Schutz und ihr Erhalt jeden einzelnen Cent wert sind.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen