Saubere Sache : Großputz im Schwimmbad

Die Revision im Husumer Schwimmbad ist im vollen Gange.
Die Revision im Husumer Schwimmbad ist im vollen Gange.

Alljährlich wird das Husum Bad gründlich überholt. Am 1. Juni soll die Einrichtung in der Flensburger Chaussee wieder geöffnet werden.

shz.de von
14. Mai 2015, 08:00 Uhr

Schrubben statt Schwimmen: Das Husum Bad wird auf Vordermann gebracht. Der gründliche Frühjahrsputz beschränkt sich dabei turnusmäßig nicht nur auf das eigentliche Revier der Wasserratten, sondern umfasst auch die Sauna nebst Ruhezone sowie die Außenanlagen. „Besonders im Bereich der Becken werden die Fliesen und Fugen überprüft“, erläutert Bad-Leiter Michael Jordt. Nach der Revision fließen 800 Kubikmeter Wasser durch die Rohre in die drei Becken zurück. Im vergangenem Jahr wurden in der Flensburger Chaussee gut 140.000 Besucher gezählt. „Die Reinigungsarbeiten kommen gut voran, sodass wir das Schwimmbad am 1. Juni wieder öffnen können“, so Jordt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen