Viele Feuerwehren vor Ort : Großbrand zerstört Bauernhof in Dithmarschen

Avatar_shz von 07. August 2020, 19:28 Uhr

shz+ Logo
Meterhoch schlugen die Flammen aus dem Gebäude.

Meterhoch schlugen die Flammen aus dem Gebäude.

Im Karolinenkoog brennen mehrere Gebäude eines Bauernhofs bis auf die Grundmauern nieder.

Karolinenkoog | Großalarm bei den Feuerwehren im nördlichen Dithmarschen und auf Eiderstedt: Ein Großfeuer war gegen Mittag auf einem landwirtschaftlichen Betrieb im Karolinenkoog (Dithmarschen) südlich der Eider ausgebrochen. Mehr als 200 Einsatzkräfte waren bei den Löscharbeiten, die bis in den späten Abend andauerten, gefordert. Enorm hohe Flammen loderten aus den ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen