Kreis Nordfriesland : Glatte Straßen: Autos stoßen frontal zusammen — zwei Schwerverletzte

Die Polizei warnt vor zu glatten Straßen: In den Kreisen Nordfriesland und Schleswig-Flensburg kam er bereits zu sehr schweren Unfällen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
13. Februar 2020, 10:13 Uhr

Mildstedt | Seit 7.45 Uhr heute Morgen (13. Februar) gingen auf der Leitstelle der Polizei zahlreiche Notrufe ein, weil sich vor allem im Bereich Nordfriesland, aber auch im Kreis Schleswig-Flensburg, durch überfrier...

dediltstM | etiS .745 hrU eteuh ngMreo .(31 ar)ubFre gnnige fau erd liLseleett edr oleziPi cleiezahhr Ntuerfo n,ei leiw hcis orv mllae im erieBch ddfir,srneaNlo aber cahu im riseK heslrge-suSFbwlgin,c ucdhr enrüdrrefebie eNäss enlälUf n.rnteegiee Dabei newrud rrheeme chnenMse siltweiee fbeshhelcgilerän ettzrv.le sDa letti die zorotikinilieedP rsnFbgule tmi.

eBi den esniemt ällfeUnn akmen tAsou onv dre tesignalet ahnhrFba ba nud neleatdn mi ra,bGne so mzu lsBiipee in tdtid,Mesl brsdoeyrB und M.reeggdorf eBi drDslfreo rhfu ine WPK engge eenin .Buam eiB eldauLd,n uaf edr rerßenazsG,t ßeensit ewiz rahgeeFzu ggeen 158. Urh onrtfal ma.nmzues sDa ,aitsesper emhcdna ien uto,A  sad in tucghinR mgledSüüru fu,hr emlruihvct afnguurd onv elGtät sua eerni Kvure anregget rduwe udn ndan imt mde eeomntekenemndggn zegrhauF lrkeidl.oiet eiBde rtfoahArue dwnuer cbhnslfegreäehli ervtlte.z

Eni gedsnierSavtährc druwe odtrrea.gnfe eDi nfulUaalhamenf rtaude red oiiPezl lzgeouf .an

TLXHM klcoB | olmiiacourtBnthl frü Atleirk

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen