Husum-Open-Air : „Gestört aber GeiL“ in Husum

Avatar_shz von 23. November 2018, 15:19 Uhr

shz+ Logo
Die beiden DJ-Kollegen Nico und Spike.

Die beiden DJ-Kollegen Nico und Spike.

Auf dem Messegelände werden am 14. Juli nach Mark Forster und den Stars der 90er Beats der Neuzeit zu hören sein.

Der Act für den dritten Tag beim Nospa Husum-Open-Air vom 12. bis 14. Juli steht: Auf dem Messegelände des Nordsee-Congress-Centrums werden nach Mark Forster und den Stars der 90er am Sonntag, 14. Juli, Beats der Neuzeit zu hören sein: „Gestört aber GeiL“ . Unterstützt wird das DJ Duo von DJ Mike MH4 und DJ Garcia. Als sich die beiden DJ-Kollegen Nico ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen