Auswertung der AOK : Geschlechtskrankheiten im Kreis Nordfriesland weiterhin auf hohem Niveau

Avatar_shz von 13. Oktober 2020, 12:46 Uhr

shz+ Logo
Werden Geschlechtskrankheiten frühzeitig erkannt, sind sie in der Regel gut zu behandeln und meistens heilbar. Deshalb bei Verdacht auf eine Geschlechtserkrankung unbedingt einen Arzt aufsuchen

Werden Geschlechtskrankheiten frühzeitig erkannt, sind sie in der Regel gut zu behandeln und meistens heilbar. Deshalb bei Verdacht auf eine Geschlechtserkrankung unbedingt einen Arzt aufsuchen

Wenn Sex krank macht: Rund 225 Fälle verzeichnet allein die AOK unter ihren Versicherten.

Nordfriesland | Die Anzahl der Geschlechtskrankheiten liegt im Kreis Nordfriesland auf einem gleichbleibend hohen Niveau. Das teilte die AOK NordWest am Montag auf Basis einer aktuellen Auswertung mit. So waren im vergangenen Jahr allein bei den Versicherten dieser Krankenkasse 225 Fälle zu verzeichnen (2018: 226 Fälle). Dabei liegt der Anteil der betroffenen Frauen m...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen