St. Peter-Ording : Geparktes Auto geht in Flammen auf

Avatar_shz von 02. September 2020, 15:41 Uhr

shz+ Logo
Motor- und Innenraum des Autos brannten komplett aus.

Motor- und Innenraum des Autos brannten komplett aus.

Bei dem Feuer nahe des Ordinger Bahnhofs wurden zwei weitere Pkw und ein Baum in Mitleidenschaft gezogen.

St. Peter-Ording | Die St. Peteraner Feuerwehr kommt einfach nicht zur Ruhe: Zum bereits 89. Einsatz in diesem Jahr rückten die Einsatzkräfte am Mittwoch um 10.45 Uhr aus. Geschehen war dies: Auf dem großen Parkplatz am Ordinger Bahnhof war ein Auto aus bislang ungeklärten Gründen in Brand geraten. Zwei danebenstehende Fahrzeuge wurden in Mitleidenschaft gezogen. Kölner...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert